In der Bank arbeiten

Platzierung

Der Vermittlungsdienst zielt darauf ab, die Entwicklung der Beschäftigung und die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit durch Aktivitäten zu fördern, die den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern.
Die Praktikumsstelle gibt den Prozentsatz der Studenten an, die an Praktika in Unternehmen der Branche teilnehmen, im Vergleich zur Gesamtzahl der Studenten, die an den Kursen teilgenommen haben.
Die Arbeitsvermittlung ist eine der von den Berufsinstituten angebotenen Dienstleistungen zur Unterstützung der Studierenden bei der Orientierung außerhalb des Ausbildungsweges, um den beruflichen Einstieg der Studierenden zu erleichtern.
Der Vermittlungsservice bietet den Studierenden die Möglichkeit, die absolvierten Studiengänge mit den Berufsprofilen des lokalen, nationalen und internationalen Arbeitsmarktes zu kombinieren.
Der Service bietet dem Studenten dann konkrete Hilfe bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt durch Verkürzung der Einarbeitungszeiten.
Professionelle Institute garantieren jedem Kursteilnehmer:
• Vermittlung von Praktikumsplätzen in Unternehmen der Branche, sofern dies im Rahmen der Schulung erforderlich ist. Das Praktikum ist eine wichtige Erfahrung für diejenigen, die die während des Trainings erworbenen Fähigkeiten in die Praxis umsetzen wollen. Sich in der Arbeitswelt zu testen, ist eine grundlegende Trainingserfahrung
• Überarbeitung und Aktualisierung des Lebenslaufs von Studenten und Aufzeichnung von Video-Lebensläufen
• Offenlegung von Lebensläufen und Video-Lebensläufen von Studenten an Unternehmen der Branche
• Organisation von Arbeitsbesprechungen, um die Schüler auf die kompetente und autonome Durchführung ihrer aktiven Arbeitssuche durch die Unterstützung bei der Erstellung des Lebenslaufs und die Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten
• Senden Sie an die Unternehmen, die es beantragen, Informationen über die Berufsprofile der Studenten des Instituts und ermitteln Sie eine Auswahlliste von Kandidaten mit einem professionellen Profil, das den Bedürfnissen des Unternehmens entspricht

Eine erfolgreiche Partnerschaft: Manpower

Manpower und Professional Institutes haben eine Zusammenarbeit begonnen, in der die Fähigkeiten von Manpower, einem international führenden Unternehmen für innovative Workforce-Lösungen, und der Erfahrung von Professional Institutes kombiniert werden, einem erstklassigen Schulungszentrum, das in der Lage ist, schnell und einfach gültige, schnelle und effektive Schulungen anzubieten voller Titel in der Welt der Arbeit.

Das Ziel der Partnerschaft ist es die Teilnehmer zu den Kursen und Meister der Berufsschulen zu ermöglichen, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und damit die Integration leicht in den Arbeitsmarkt dank der Nutzbarkeit von Fähigkeiten bei der Weiterbildung von Berufsschulen erworben und durch Die Erfahrung von Manpower, die von 1994 realisiert und bietet strategische Lösungen für das Management von Personal: Forschung, Auswahl und Bewertung von Personal für alle beruflichen Positionen.

Die Zusammenarbeit zwischen Manpower und Professional Institutes sieht die Aufnahme der Berufsprofile aller Studenten vor, die die Ausbildungen unserer
Meister und Kurse, in der Manpower-Datenbank. Die interessantesten Lebensläufe werden für ein kognitives Interview mit Manpower Agenten berücksichtigt. effektiv sein tiefes Verständnis der menschlichen Potentials und die Bedürfnisse seiner Kunden der Kombination schafft Manpower Wert für die Seite an Seite Unternehmen und Einzelpersonen ihre Geschäftsziele und Karriere erreichen, und beschäftigt jeden Tag 1.500 Menschen in einem Netzwerk über 250 Büros das ganze nationale Territorium. Die Partnerschaft zwischen Berufsinstituten und Manpower zielt darauf ab, eine Brücke zwischen Ausbildung und Arbeitsvermittlung zu schlagen.

Arbeitskräfte

Lavorint und Berufsinstitute: eine Partnerschaft, die den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtert

Lavorint und Berufsschulen wurden zusammen durch die Expertise von Lavorint, italienischen Marktführer Kombination bei der Bereitstellung von integrierten Lösungen für das Personalmanagement und die Erfahrung von Berufsschulen, Ausbildungszentrum der Exzellenz der Lage, eine fundierte Ausbildung bieten, schnell und effektiv, um schnell und vollständig in die Arbeitswelt zu kommen. Das Ziel der Partnerschaft ist es die Teilnehmer zu den Kursen und Meister der Berufsschulen zu ermöglichen, ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und damit die Integration leicht in den Arbeitsmarkt dank der Nutzbarkeit von Fähigkeiten bei der Weiterbildung von Berufsschulen und dank erworben auf dynamische Antworten auf die variablen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes, die Lavorint jeden Tag bietet.

Die Zusammenarbeit zwischen Lavorint Professionellem Institute und beinhaltet das Einführen der professionellen Profile aller Studenten, die die Ausbildung von Meisterkursen und berufsbildenden Schulen erfolgreich abgeschlossen haben, in Lavorint Datenbank mit über 180 Mitarbeiter und mehr als 40 Standorte ausgerenkt Auf italienischem Gebiet bietet es mehr als 3400-Mitarbeitern tägliche Arbeit. Die Partnerschaft zwischen Berufsinstituten und Lavorint zielt darauf ab, die Distanz zwischen Ausbildung und Arbeitsvermittlung zu verkürzen.

Lavorint
Kontakt

Hallo, ich bin Valentina, Ihre Beraterin für Berufsinstitute, was brauchen Sie?

ArabicChinesisch (vereinfacht)DutchEnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRussischSpanisch
G|translate Your license is inactive or expired, please subscribe again!